Inhalt

Movie

Der Film handelt von zwei Familien aus New Yersey: Die Ostroffs und die Wallings. Nina, Die Tochter von Carol Ostroff und kehrt nach ihrem Grafik-Design Studium nach Orange, einem beschaulichen Vorort New Jerseys zurück. Die Ostroffs und Wallings stehen sich sehr nahe, sind bei Feiertagen oft zusammen, veranstalten gemeinsames Barbecue und joggen gemeinsam. Die Rückkehr der von Nina stellt alles auf den Kopf: Vanessa, die Tochter der Wallings, ist immernoch sauer auf sie, weil sie ihr einst ihren Schwarm ausgespannt hat. Außerdem hat sie geschafft, wovon sie nur geträumt hat: Nach ihrem Abschluss eine Weltreise zu machen, sich irgendwo niederzulassen und endlich raus aus diesem Kaff zu kommen. Doch schnell merkt sie, dass dieses Leben auch seine Nachteile hat, denn Nina wurde durch ein gebrochenes Herz zurück zu ihrer Familie geführt. Im eigenen Heim von Nina werden währenddessen Pläne geschmiedet, wie man sie mit dem wirtschaftswissenschaftlich interessierten Bruder von Vanessa, Toby verkuppeln könnte. Doch die verlorene Tochter ist nicht an dem Bruder Vanessas interessiert, sie hat ihr Auge auf jemand anders geworfen: Den Nachbarn und gleichzeitig Vater von Toby und Vanessa, David. Beim gemeinsamen Fernsehabend in der Gartenlaube entwickelt sie Gefühle für den viele Jahre älteren Vater. Auch er kann sich seine Liebe zu ihr erst nicht eingestehen, doch schnell wird den beiden klar dass sie Gefühle füreinander entwickelt haben. Die Beiden stehen nun vor der Frage, wie das weitergehen soll. Beide haben eine Familie, die seit Jahren gut befreundet ist und das größte Problem besteht darin, dass David eine Frau hat – was würden seine Kinder und Verwandten denken, wenn er sich vom einen auf den Anderen Tag von seiner Frau trennt und eine Beziehung mit der viel jüngeren Nachbarstochter anfängt? Die Familien fangen etwas zu ahnen, viele fragen sich ob ihre aktuelle Situation zu ihrem Glück führt und haben Angst vor dem Sprung ins Unbekannte.